Glen Biotech gewinnt 30.000 € Preis für Best Business Project

Glen_Biotech
Preis für Beauveria bassiana Entwicklung

Glen Biotech, AlicanteDer Link hat sich geändert, neu:

http://web.ua.es/es/actualidad-universitaria/2010/diciembre2010-20-23/glen-biotech-primera-spin-off-del-parque-cientifico-de-alicante-galardonada-con-el-primer-premio-del-programa-biocampus-de-genoma-espana.html

Biologische Bekämpfung des Picudo rojo- Übersicht

Nach mehreren aktuellen Berichten ist die Bekämpfung des Picudo rojo mit dem Pilz Beauveria bassiana bisher am erfolgversprechendsten. Der Pilz kommt in Spanien natürlich vor, d.h. es wird kein landesfremder Organismus freigesetzt. Der Pilz befällt alle Stadien des Picudo rojo. Er dringt in den Käfer ein und vermehrt sich dort rasant. Nach ca. 5 Tagen erliegt das Opfer seinem Angreifer. Da sich der Pilz auch an der Oberfläche des Opfers ansiedelt werden so auch weitere Exemplare infiziert.
Die Universität Alicante hat ein spin off gegründert die Firma Glen Biotech. Glen Biotech hat bereits einen Forschungspreis für die Bekämpfung des Picudorojo mit dem Pilz Beauveria bassiana gewonnen. Sie produziert den Pilz auf der Basis von Reiskörnern. Die infizierten Reiskörner werden in der Krone der Palme ausgebracht. Der Käfer und seine Raupen infizieren sich beim Kontakt mit den Reiskörnern.
Derzeit läuft ein Feldversuch mit 69 Palmen in Teulada s. Bericht CBN
Das Produkt der Firma Glen Biotech ist in Beutel zu je 600g abgefüllt. Für die Behandlung einer großen Palme werden von Suminstros 3 Beutel empfohlen. Jeder Beutel kostet 13 €.

Naturalis-L basiert ebenfalls auf dem Pilz Beauveria bassiana. Es wird in einer öligen Emulsion angeboten. Der Vorteil eines flüssigen Mittels ist die leichtere Verarbeitbarkeit. Auch höhere Palmen können behandelt werden. Erstmals ist auch eine vorbeugende Behandlung möglich.
Den Stand der derzeit eingesetzten biologischen und chemischen Methoden hat Dr. Richard Weidlich in einem Leserbrief zusammengefasst.
Informationen über den Einsatz des Beauveria bassiana in Deutschland finden sich in einer Publikation des ökolandbaus.
Eine beachtenswerte Studie der Forschungsanstalt Geisenheim über die Wirkung des Pilzes auf Dickmaulrüsselkäfer (einem nahen Verwandten des Picudo rojo) ist hier nach zu lesen.

 

Methode Mittel
Sprühung Krone Beauveria bassiana Bild
Sprühung Krone Nematoden Bild
Streuung Krone Phoemyc / Beauveria bassiana Etikett